Kevin Welter

The Great Resignation, Fachkräftemangel & Digitalisierung

telekom

EnBW
Deutsche Bahn Logo
Logo von Yvonne Schönau
amrath

Wer ist Kevin Welter?

Mein Name ist Kevin Welter und ich bin Unternehmer mit Herz. Gründer und Geschäftsführer der HumanITy GmbH. Gemeinsam mit meinem Geschäftspartner Fabian haben wir das Unternehmen 2018  gegründet. 

Wir sind schon sehr lange auf einer gemeinsamen Reise und die Gründung war ein notwendiger Schritt hin zu unserer Vision.

Seit 7 Jahren unterstütze ich Großkonzerne wie Deutsche Bahn, EnbW und Deutsche Telekom in der Weiterentwicklung ihrer Software und den dazugehörigen Prozessen und transferiere dieses Wissen in den Mittelstand und für die Schreinerei nebenan. 

Zudem beschäftige ich mich zurzeit mit der Frage:

„Wie schaffen es Unternehmen auch weiterhin im Zeitalter der Digitalisierung zukunftsfähig zu bleiben?“

Mit der HumanITy GmbH haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Digitalisierung als Werkzeug für den Mittelstand einfach und nutzbar zu machen. 

„DIGITALISIERUNG DARF EINFACH SEIN UND BEGINNT IMMER BEIM MENSCH.“

Ich liebe es Prozesse in Unternehmen zu gestalten, die für die Mitarbeitenden logisch sind und gleichzeitig Professionalität an den Kunden ausstrahlen. Meine Erfahrungen im Bereich NLP befähigen mich dazu, schnell menschliche Herausforderungen zu erkennen und diese zu lösen. Technologie ist ein Werkzeug und muss individuell an ein Unternehmen und die Menschen darin angepasst werden.

Angst vor der Digitalisierung war gestern! Endlich die Technologie mit Leichtigkeit einsetzen.

Ich freue mich auf den Kontakt mit dir!

Mehr zu meiner Redner Tätigkeit findest du auf folgender Seite: https://kevinwelter.com

Das sagen unsere Kunden

Die HumanITy GmbH hat uns begleitet und gezeigt, wie unser Konzept zum Leben erweckt werden konnte.
Cordula A.
CEO
Die Mischung aus Weitsicht und Durchdringung, aus Partnerschaftlichkeit, aus Verständnis und der sympathischen Art machen die Zusammenarbeit einzigartig!
Felix H.
Bereichsleiter
Kevin Welter mit Brille, Jacke und weißen TShirt

Wann reden wir über deine Potenziale im Zeitalter der Digitalisierung?